DruckenE-Mail Adresse

FeetUp Flow Workshop - 60min.

Beginn:
Do., 21. Jul 2022, 20:15
Ende:
Do., 21. Jul 2022, 21:15
Kurs-Nr.:
K_FUWS-0721-DO-2015
Preis:
16,88 EUR (inkl. MwSt.)
Ort:
Kiel
Freie Plätze:
1 von 11
Trainer:

Beschreibung

Herz über Kopf – FeetUp Flow Schnupperstunde

Wenn die Welt Kopf steht, atme tief durch und ändere die Perspektive! Erfahre Dich selbst in einer neuen Perspektive, übe mit Leichtigkeit und Stabilität Umkehrhaltungen. Ändere Deinen Blickwinkel, stell Dich mit Sicherheit und Wohlgefühl auf den Kopf.

Das Training birgt vielfältige Möglichkeiten, den Körper zu bewegen. Wir nutzen den FeetUp dynamisch fließend, in Steh-, Sitz- und Entspannungshaltungen – immer mit Spaß und Leichtigkeit. Einige Übungen werden Dir evtl. schwerer und andere leichter fallen. Die kreativen Umkehrhaltungen üben wir mit und ohne Partner. Wir üben jederzeit achtsam, jeder in seinem eigenen Tempo und der individuellen Intensität.

Das Training mit dem FeetUp stärkt Deine komplette Muskulatur, insbesondere Deine Körpermitte. Deine Rumpfstabilität freut sich über neue Impulse. Die Umkehrhaltungen wirken sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System aus. Die Koordination der Gehirnhälften wird gestärkt. Dein Nacken und Deine Halswirbelsäule werden entlastet, die Schultern gestützt. Den Kopf kannst du schön „hängen lassen“. Insgesamt erfährst du mehr Beweglichkeit, Selbstvertrauen und Freude.

Ein FeetUp wird Dir zur Verfügung gestellt.

Achte darauf, ca. 1,5 Std. vorher nichts schweres zu essen, damit Du Dich auch kopfüber wohl fühlst.

Für die Endentspannung benötigst du - je nach persönlicher Wohlfühltemperatur - einen Pulli und/oder eine dünne Decke und dickere Socken.

FeetUp Flow ist für jede Person ab 16 Jahren geeignet. Es ist keine Vorerfahrung nötig.

Bitte beachten: FeetUp Flow ist nicht geeignet für Schwangere, Menschen mit Bluthochdruck oder Schwindel, bei Augenkrankheiten, der sog. Bluterkrankheit und bei der Einnahme von blutverdünnenden oder gerinnungshemmenden Medikamenten.

Du solltest eine lange, enganliegende Hose (z.B. Leggins oder sog. Tights) tragen und ein T-Shirt. Wir üben barfuß, du kannst natürlich auch dünne Socken tragen.